Sicher zahlen mit

Handgefertigte Mosaikkunst in verschiedenen Farben und Größen

Mosaiken und Mosaikkunst

© travelwitness - Fotolia.com
© travelwitness - Fotolia.com

Die Mosaikkunst spricht unsere ästhetische Wahrnehmung an und hat eine sehr lange Tradition. Sie hat an vielen antiken Stätten, die durch Erdbeben und andere Naturkatastrophen zerstört worden sind, die Zeit überdauert und ist eine äußerst elegante Handwerkskunst.


Als "Mosaik" wird sowohl die Technik zur Bildherstellung bezeichnet, bei der kleine, unterschiedlich große, dreidimensionale Teilchen in Harmonie von Farbe, Form und Symmetrie auf einer Oberfläche zusammengefügt werden, als auch das Kunstwerk selbst, das dabei entsteht, in Farbe und Form harmoniert und die typischen Besonderheiten dieser Kunstgattung aufweist. Als Teilchen können Materialien in unterschiedlichster Form und Größe von Keramik bis Metall und von Holz bis Glas verwendet werden.

 

Der Anwendungsbereich der Mosaikkunst ist breit gefächert. Heutzutage werden Mosaike von der Möbeldekoration bis hin zur Fußbodenverkleidung in den unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt. Etliche Atelierbesitzer, die in den Handwerkskünsten sehr kreativ sind, haben den Einsatzbereich der Mosaikkunst erweitert, indem sie kleine Glasplättchen auf Glas kleben und die so entstandenen Farb- und Formkombinationen unserem visuellen Geschmacksbereich anpassen.